XcooBee-Datenschutzrichtlinie

Gültig ab 4. August 2020

Unsere Dienste verbinden Menschen auf die datenschutzbewussteste Weise, die wir ableiten können. XcooBee ist ein datenschutzorientiertes Datenaustauschnetzwerk mit dem Ziel, die digitalen Rechte und die Privatsphäre von Verbrauchern und Unternehmen gleichermaßen zu schützen.

Datenschutz und das Recht, vergessen zu werden, sind für uns zentrale Werte und wir bemühen uns, Dienste zu entwickeln, die dies widerspiegeln. Zum Beispiel werden wir die Transaktions- und Benutzerhistorie entfernen, sobald dies gesetzlich zulässig ist. Wir entfernen auch verwandte elektronische Fingerabdrücke in unseren Systemen.
Unser Ziel ist es, unseren Nutzern Tools zur Verfügung zu stellen, mit denen diese eine andere Art von Kommunikation im Netzt herstellen können, die frei von Angst und Stress ist. Mit der Vorstellung, dass wir diese so behandeln, wie wir selbst behandelt werden möchten.

Sie haben das Recht auf XcooBee!

Was und warum

Wir sammeln und verwenden die folgenden Informationen, um unsere Dienste bereitzustellen, zu verbessern und zu schützen:

Kontoinformationen. Wir erfassen und verknüpfen Ihr Konto mit den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich beispielsweise für Ihr Konto anmelden, auf einen kostenpflichtigen Nutzung upgraden und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten (wie Name, Standort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen und physische Adresse). Mit einigen unserer Dienste können Sie über andere Dienstanbieter auf Ihre Konten und Ihre Informationen zugreifen.

Ihr Daten. Unsere Services sollen Ihnen das Speichern Ihrer Benutzerdaten, Dokumente, Fotos, Einwilligungen, Nachrichten usw. vereinfachen. “Ihre Daten”), Auf mehreren Geräten mit anderen zusammenarbeiten. Um dies zu ermöglichen, speichern, verarbeiten und übertragen wir Ihre Daten sowie die damit verbundenen Informationen. Zu diesen verwandten Informationen gehören Ihre Profilinformationen, die die Zusammenarbeit erleichtern und Ihre Inhalte für andere freigeben, sowie Informationen zur Größe der Datei, zum Zeitpunkt des Hochladens, zu den Empfängern und zur Verwendungsaktivität. Unsere Services bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um Ihre Inhalte zu teilen.

Nutzungsinformationen. Wir sammeln Informationen darüber, wie Sie die Dienste nutzen, einschließlich Aktionen, die Sie in Ihrem Konto ausführen (z. B. Senden, Bearbeiten, Anzeigen und Verschieben von Dokumenten oder Ordnern). Wir verwenden diese Informationen, um unsere Dienste zu verbessern, neue Dienste und Funktionen zu entwickeln und XcooBee-Nutzer zu schützen.

Geräteinformation. Wir sammeln ebenfalls Informationen von und über die Geräte, mit denen Sie auf die Dienste zugreifen. Dazu gehören beispielsweise IP-Adressen, die Art des von Ihnen verwendeten Browsers und Geräts, die Webseite, die Sie vor dem Aufrufen unserer Websites besucht haben, und Kennungen, die Ihren Geräten zugeordnet sind. Ihre Geräte (abhängig von Ihren Einstellungen) übertragen möglicherweise auch Standortinformationen an die Dienste.

Cookies und andere Technologien. Wir verwenden Technologien wie Cookies, um unsere Dienste bereitzustellen, zu verbessern, zu schützen und zu bewerben. Cookies helfen uns beispielsweise dabei, Ihre XcooBee-ID bei Ihrem nächsten Besuch zu speichern, zu verstehen, wie Sie mit unseren Diensten interagieren, und diese basierend auf die gewonnenen Informationen zu verbessern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nicht akzeptiert werden. Dies kann jedoch Ihre Fähigkeit zur Nutzung der Dienste einschränken. Möglicherweise verwenden wir auch Drittanbieter wie Google, Hubspot, YouTube und ähnliche Technologien, die Cookies setzen, um für XcooBee-Dienste zu werben.

Marketing. Wir bieten Nutzern die Möglichkeit, einige unserer Dienste kostenlos zu nutzen. Diese kostenlosen Dienste werden durch die Tatsache ermöglicht, dass einige Benutzer auf einen unserer kostenpflichtigen Dienste upgraden. Wenn Sie sich für unsere kostenlosen Services registrieren, senden wir Ihnen von Zeit zu Zeit Informationen zu Upgrades zu, sofern dies zulässig ist. Nutzer, die diese Marketinghinweise erhalten, können sich jederzeit abmelden. Wenn Sie keine Marketingmails von uns erhalten möchten, klicken Sie einfach in einer E-Mail auf den Link "Abbestellen" oder aktualisieren Sie Ihre Einstellungen im Abschnitt "Benachrichtigungen" Ihres persönlichen Kontos.

Manchmal kontaktieren wir auch Personen, die kein XcooBee-Konto haben. Bei Empfänger in der EU erhalten wir oder ein Dritter eine Zustimmung, Sie zu kontaktieren. Wenn Sie eine E-Mail erhalten und nicht mehr von XcooBee kontaktiert werden möchten, können Sie sich über die Nachricht selbst abmelden und von unserer Kontaktliste entfernen.

Ebenso verfolgen wir Besuche aus unserer Werbung über Pixel von Facebook und Google. Hier gelten die jeweiligen Datenschutzrichtlinien der Anbieter. Die Aktivierung von Pixeln kann über Ihre Einwilligungskontrollen für Marketing-Cookies an einer beliebigen Stelle auf der Website gesteuert werden.

Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten. Wir erheben und verwenden die oben beschriebenen personenbezogenen Daten, um Ihnen die Dienste zuverlässig und sicher zur Verfügung zu stellen. Wir sammeln und verwenden personenbezogene Daten auch für unsere legitimen Geschäftsanforderungen. Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke verarbeiten, bitten wir Sie im Voraus um Ihre Zustimmung oder verlangen, dass unsere Partner eine solche Zustimmung einholen.

Mit wem

Wir können Informationen wie unten beschrieben weitergeben, diese jedoch nicht an Werbetreibende oder andere Dritte verkaufen.

Andere arbeiten für und mit XcooBee. XcooBee nutzt bestimmte vertrauenswürdige Dienste Dritter (z. B. Anbieter von Kundensupport und IT-Services), um unsere Services bereitzustellen, zu verbessern, zu schützen und zu bewerben. Diese Dritten greifen nur auf Ihre Daten zu, um in diesem Namen Aufgaben in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinie in unserem Namen auszuführen. Wir bleiben für den Umgang mit Ihren Daten gemäß unseren Anweisungen verantwortlich. Derzeit verwenden wir nur Auth0 für die Authentifizierungsverarbeitung, Hubspot für User Support Messaging und CRM, Amazon Web Service (AWS) für Computer und Infrastruktur, RingCentral für Telefondienste sowie BrainTree Payments, Paypal und Stripe für die Zahlungsabwicklung. Wenn wir weitere Dritte hinzufügen, werden wir diese Liste aktualisieren.

Andere Nutzer. Unsere Dienste zeigen Informationen wie Ihren Namen, Ihre Stadt, Ihr Land und Ihr Profilbild anderen Nutzern an Orten wie Ihrem Benutzerprofil, Benutzerverzeichnis und Freigabemeldungen an. Sie können das meiste davon direkt in Ihrem Abschnitt mit den persönlichen Einstellungen der Anwendung steuern. Nutzer von kostenlosen Accounts teilen ihre XcooBee-ID immer im gemeinsamen Verzeichnis. Sie können Ihre Inhalte auch mit anderen Nutzern teilen, wenn Sie dies wünschen.

Wenn Sie mit anderen Nutzern interagieren, z. B. indem Sie Dokumente senden oder Geschäftsanforderungen stellen usw., werden Ihre grundlegenden Profilinformationen den Empfängern Ihrer Dokumente / Anforderungen angezeigt.

Wenn Sie Ihr XcooBee-Konto mit einer E-Mail-Adresse in einer Domain Ihres Arbeitgebers oder Ihrer Organisation registrieren, können wir Empfängern und Administratoren helfen, Sie und Ihr Team zu finden, indem wir einige Ihrer grundlegenden Informationen wie Ihren Namen, Teamnamen, Profilbild und E-Mail-Adresse für andere Nutzer in derselben Domain sichtbar machen.

Mit bestimmten Funktionen können Sie anderen zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen. Wir werden Sie informieren, wenn Sie diese Funktionen aktivieren, dass dies der Fall ist.

Andere Anwendungen. Sie können Drittanbietern auch Zugriff auf Ihre Informationen und Ihr Konto gewähren, z. B. über XcooBee-APIs. Denken Sie daran, dass die Verwendung Ihrer Daten durch deren Datenschutzrichtlinien und -bedingungen geregelt wird.

XcooBee Business Admins. Wenn Sie Mitglied eines Business-Account sind (z. B. XcooBee Business-, XcooBee Enterprise- oder XcooBee Network / White Label-Projekts), kann Ihr Administrator möglicherweise auf Ihr XcooBee-Konto zugreifen und dieses steuern. Bitte lesen Sie die internen Richtlinien Ihrer Organisation, wenn Sie Fragen dazu haben. Wenn Sie kein Business-Team-Benutzer sind, aber mit einem Business-Team-Benutzer interagieren (z. B. indem Sie Nachrichten im Einwilligungscenter mit einem Business-Benutzer austauschen), können Mitglieder dieser Organisation möglicherweise den Namen, die XcooBee-ID und das Profilbild anzeigt werden. Dieses war zum Zeitpunkt dieser Interaktion mit Ihrem Konto verknüpft.

Recht & Ordnung und das öffentliche Interesse. Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, wenn wir feststellen, dass eine solche Weitergabe zumutbar ist, um: (a) geltendes Recht, Vorschriften, Rechtsverfahren oder entsprechende behördliche Anforderungen einzuhalten; (b) Personen vor Tod oder schwerer Körperverletzung schützen; (c) Betrug oder Missbrauch von XcooBee oder unseren Nutzern zu verhindern; (d) Schutz der Rechte, des Eigentums, der Sicherheit oder der Interessen von XcooBee; oder (e) eine im öffentlichen Interesse ausgeführte Aufgabe auszuführen.

Die Verwaltung Ihrer Daten ist für uns von entscheidender Bedeutung und eine Verantwortung, die wir übernehmen. Wir sind der Ansicht, dass Ihre Daten den gleichen rechtlichen Schutz erhalten sollten, unabhängig davon, ob sie auf unseren Diensten oder auf der Festplatte Ihres Heimcomputers gespeichert sind. Wir werden die folgenden Grundsätze für Regierungsanfragen einhalten, wenn wir Regierungsanfragen (einschließlich nationaler Sicherheitsanfragen) für Ihre Daten erhalten, prüfen und beantworten:

  • Seien Sie transparent,
  • Bekämpfen Sie pauschale Anfragen,
  • Schützen Sie alle Nutzer und
  • Stellen Sie vertrauenswürdige Dienste bereit.

Wie

Sicherheit. Wir sind bestrebt, Ihre Informationen sicher zu verwahren und auf Schwachstellen zu testen. Wir arbeiten auch weiterhin an Funktionen, um Ihre Informationen zu schützen. Dazu gehören die Zwei-Faktor-Authentifizierung, die Verschlüsselung ruhender und in Bewegung befindlicher Dateien sowie die Verwaltung Ihrer eigenen Verschlüsselung. Wir setzen automatisierte Technologien ein, um missbräuchliches Verhalten und Inhalte zu erkennen, die unseren Diensten, Ihnen oder anderen Usern schaden können.

Nutzersteuerelemente. Sie können auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese ändern, herunterladen und löschen, indem Sie sich bei Ihrem XcooBee-Konto anmelden und die Seite mit den Kontoeinstellungen aufrufen. Sie können auch die Art und Weise einschränken, in der wir Ihre Daten auf der Benutzerdatenseite Ihres XcooBee-Kontos erfassen und verwenden.

Aufbewahrung. Wenn Sie sich bei uns für ein Konto anmelden, werden die Informationen, die Sie in unseren Diensten speichern, nur so lange gespeichert, wie Ihr Konto besteht oder solange wir diese zur Bereitstellung der Dienste benötigen. Wenn Sie Ihr Konto löschen, werden wir diese Informationen nach 30 Tagen löschen. Beachten Sie jedoch Folgendes: (1) Das Löschen dieser Informationen von unseren Servern und dem Sicherungsspeicher kann zu Verzögerungen führen. Und (2) wir können diese Informationen gegebenenfalls aufbewahren, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen oder unsere Vereinbarungen durchzusetzen. Wir können auch inaktive Konten nach Benachrichtigung löschen. Ihr Konto gilt nach einem Jahr ohne Transaktionen und / oder Anmeldeaktivitäten als inaktiv.

Wo

Auf der ganzen Welt. Um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen, können wir Informationen in den USA und an Orten auf der ganzen Welt speichern, verarbeiten und übertragen - auch außerhalb Ihres Landes. Informationen können auch lokal auf den Geräten gespeichert werden, mit denen Sie auf die Dienste zugreifen.

Beschwerden

XcooBee verpflichtet sich, Beschwerden über unsere Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu lösen. Personen aus der EU und der Schweiz, die Anfragen oder Beschwerden zu unseren Richtlinien haben, sollten sich zunächst auf folgende Weise an XcooBee wenden:

Wenn Sie eine Beschwerde haben und das Online-XcooBee-Beschwerdesystem nicht verwenden möchten, bitten wir Sie, solche Beschwerden zunächst direkt an uns zu senden privacy @ xcoobee.com. Oder sich an unseren externeren Datenschutzbeauftragten (DPO) über die kontaktiere uns -Seite zu wenden.

XcooBee hat sich ferner verpflichtet, ungelöste Datenschutzbeschwerden an JAMS weiterzuleiten, einen alternativen Anbieter für Streitbeilegung in den USA. Wenn Sie von uns keine rechtzeitige Bestätigung Ihrer Beschwerde erhalten oder wenn wir Ihre Beschwerde nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet haben, besuchen Sie bitte https://www.jamsadr.com/ für weitere Informationen oder um eine Beschwerde einzureichen. Die Dienste von JAMS werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Falls Ihr Anliegen von JAMS immer noch nicht zufriedenstellend gelöst wird, haben Sie möglicherweise Anspruch auf ein verbindliches Schiedsverfahren.

Änderungen

Sollten wir eine Reorganisation, Fusion, Akquisition oder Veräußerung unserer Vermögenswerte planen, können Ihre Daten im Rahmen dieser Maßnahme (Fusion / Verkauf u.ä.) übertragen werden. Wir werden Sie rechtzeitig (z. B. über eine Nachricht an die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse) über ein solches Geschäft informieren und Ihnen Ihre Möglichkeiten erörtern, wie Sie mit Ihren Daten verbleiben können. Ob Sie dann Ihr Konto löschen oder mit uns weiterarbeiten, entscheiden Sie ganz individuell.

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit überarbeiten und werden die aktuellste Version auf unserer Website veröffentlichen. Wenn eine Überarbeitung Ihre Rechte erheblich einschränkt, werden wir Sie benachrichtigen.

Ihr Recht, Ihre Informationen zu kontrollieren und darauf zuzugreifen

Sie haben die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten und darüber, wie diese gesammelt, verwendet und weitergegeben werden. Sie haben beispielsweise das Recht:

  • Löschen oder streichen Sie alle oder einige Ihrer Inhalte in Ihrem XcooBee-Konto. Sie können Ihre Kontoeinstellungen verwenden, um alle Daten zu entfernen und vorab freigegebene Daten in Ihrem Nutzer-Einwilligungscenter zu löschen.
  • Persönliche Daten ändern oder korrigieren. Sie können Ihr Konto und den darin enthaltenen Inhalt verwalten sowie einige Ihrer persönlichen Daten über Ihre Kontoeinstellungsseite bearbeiten.
  • Zugriff und Sicherung Ihrer Daten Sie können eine Kopie Ihrer Daten in einem maschinenlesbaren Format herunterladen. Sie können uns auch um eine Kopie der personenbezogenen Daten bitten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können dies über die Seite Kontoeinstellung bewerkstelligen.

Kontakt

Ihre persönlichen Daten werden von XcooBee LLC geprüft.

Haben Sie Fragen oder Bedenken zu XcooBee, unseren Services und zum Datenschutz? Kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy @ xcoobee.com.. Wenn diese Ihre Frage nicht beantworten können, haben Sie das Recht, sich an Ihre lokale Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden..

de_DE