1. Zuhause
  2. Dokumente
  3. Wie geht das
  4. Erstellen Sie ein Ereignisprojekt

Erstellen Sie ein Ereignisprojekt

Events sind in XcooBee ziemlich einfach zu machen. Sie können Ereignisse haben, die ebenso bezahlt werden wie unbezahlt. Evens kann je nach Bedarf online oder in der realen Welt sein.

XcooBee erstellt viele Arten von Anmeldungen, die Sie auf Ihrer Website, per E-Mail oder in kontaktlosem QR verwenden können. Sobald Benutzer angemeldet sind, stellt XcooBee Tickets aus und erstellt automatisch eine Anmeldeliste für Sie.

Während des eigentlichen Meetings können Sie die Liste oder die XcooBee-App verwenden, um sich einfach anzumelden.

In XcooBee werden nur sehr begrenzte Benutzerdaten gespeichert. Alle erforderlichen Informationen werden zur Speicherung in ein Google Sheet übertragen, das Sie problemlos erweitern und an autorisierte Event-Manager weitergeben können.

Dies erleichtert Ihnen die Verwendung vertrauter Tools, während XcooBee die komplexere Koordination und Zahlungsabwicklung übernimmt.

Im Beispiel hier überspringen wir das Zahlungselement und erstellen ein kostenloses Ereignis. Die Schritte sind einfach.

1. Wählen Sie den Projekttyp

Starten Sie den Projektassistenten und wählen Sie den Projekttyp "Ereignis" aus.

Event Wizard Step 1

2. Geben Sie allgemeine Informationen ein

Der zweite Schritt besteht darin, allgemeine Informationen zu Ihrer Veranstaltung einzugeben. Alles, was Sie in die Beschreibung einfügen, wird auch dem generierten Ticket hinzugefügt.

Sie können bei Bedarf Datum und Ort frei eingeben.

Wie bei den meisten Benutzereingaben in XcooBee können Sie die Informationen in mehreren Sprachen bereitstellen, indem Sie das Dropdown-Menü Sprache auswählen und die Informationen in dieser Sprache eingeben.

Wenn Sie einen bestimmten Dankeschön benötigen, können Sie die Option „Danke“ erweitern. Wenn Sie dies nicht angeben, wird den Benutzern nach Abschluss des Anmeldevorgangs ein Standardtext angezeigt.

Event Wizard Step 2 General Info

3. Bestimmen Sie, wie viele Daten Sie benötigen und zu welchem Zweck

Im dritten Schritt des Assistenten können Sie die Datenmenge auswählen, die Sie für Ihre Veranstaltung benötigen. Ein minimierter Satz enthält nur Name und E-Mail-Adresse, während ein erweiterter Satz auch die Adressinformationen hinzufügt.

In diesem Bildschirm können Sie den Benutzer auch um eine bestimmte Nutzungserlaubnis und Einwilligung bitten, indem Sie das Kontrollkästchen "Benutzer die Freigabeoption anzeigen" aktivieren.

Wenn Sie XcooBee in einem der EU-Länder verwenden, die der DSGVO unterliegen, oder eine Anmeldung von EU-Bürgern erwarten, sollten Sie diese Erklärung ausfüllen und um eine ausdrückliche Zustimmung bitten, wenn Sie die Daten für andere Zwecke als die Veranstaltung verwenden möchten.

Event Wizard Step 3 Data Scope

4. Konnektivität

Damit XcooBee alles korrekt verarbeiten kann, benötigen wir die entsprechenden Berechtigungen und Schlüssel. In Schritt 4 können Sie alle erforderlichen Berechtigungen bereitstellen und sogar ein Logo hochladen, das für Ihre Ticket- und Event-Anmeldeseite verwendet werden soll.

Es werden nur die ersten vier Verbindungen benötigt. Die Mailchimp-Verbindung ist optional. Es kann verwendet werden, um Benutzer automatisch zu kontaktieren und mit ihnen vor dem Ereignis zu kommunizieren.

Event Wizard Step 4 Connectivity

5. Ereignisoptionen

Die Ereignisoptionen bestimmen das Verhalten von XcooBee bei der Anmeldung und Verwaltung des Ereignisses für Sie.

Login überspringen

So kann sich jeder für Ihre Veranstaltung anmelden. Ohne diese Option können sich nur registrierte und verifizierte XcooBee-Benutzer anmelden. Sie sollten die Standardprüfung beibehalten, um mehr Benutzer erreichen zu können.

Überprüfen Sie die Zustimmung und E-Mail

Wenn diese Option ausgewählt ist, schließt XcooBee die Anmeldung erst nach doppelter Überprüfung ab. Daher muss der Benutzer seine E-Mail-Adresse und seine Zustimmung ausdrücklich bestätigen, bevor ein Ticket ausgestellt und der Benutzer für die Veranstaltung registriert wird.

Firmenlogo

Daraufhin wird das Logo angezeigt, das Sie im Schritt "Optionen" des Assistenten hochgeladen haben. Sie können hier Änderungen vornehmen, wenn Sie möchten.

Google Sheet

Standardmäßig erstellt XcooBee ein Blatt mit dem Namen XcooBee im Stammverzeichnis Ihres Google-Laufwerks und platzieren Sie Daten für das Ereignis darin. Der Ereignisname, den Sie in Schritt 2 angegeben haben, ist der Blattname.

Wenn Sie zu diesem Zweck ein anderes Blatt auswählen möchten, können Sie mit der Schaltfläche ein beliebiges Blatt von Ihrem Laufwerk auswählen. Stellen Sie sicher, dass es sich um dasselbe Konto handelt, auf das Sie im Konnektivitätsschritt Zugriff gewährt haben.

Event Wizard Step 5 Options

6. Entwicklungsschnittstellen

In diesem Schritt des Assistenten können Sie Optionen auswählen, die Entwickler normalerweise verwenden, um die Funktionalität des Ereignisses zu erweitern.

Firmen-URL

Hiermit wird festgelegt, wohin XcooBee den Benutzer nach Abschluss der Anmeldung weiterleitet. Sie sollten Ihre allgemeine Website-Adresse festlegen.

Webhook URL

Dies ist der Endpunkt, an dem Sie Webhook-Datenverkehr von XcooBee akzeptieren würden. Ein Webhook ist im Allgemeinen ein verschlüsseltes Informationspaket, das XcooBee an andere Websites sendet, damit diese es unabhängig verarbeiten können. Sie können jedes XcooBee-SDK für die einfache Entschlüsselung und Konnektivität verwenden oder Ihren eigenen Prozess schreiben. Hier ist ein Link zu PHP SDK für weitere Infos dazu. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie kein Programmierer sind. Überspringen Sie dies einfach.

Benutzerdefinierte Vorlage

Sie können Ihr eigenes Ticketlayout erstellen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Sie müssen sich jedoch mit CSS-, HTML- und Lenkerbibliotheken auskennen. Wir empfehlen, die Option nicht zu aktivieren, es sei denn, Sie sind mit diesen vertraut.

Event Wizard Step 6 Development

7. Zusammenfassung

Im Zusammenfassungsschritt können Sie alle Informationen überprüfen, die Sie bisher bereitgestellt haben, und einen Schritt zurücktreten, um Änderungen vorzunehmen.

Das wichtigste Element hierbei ist, das Projekt zu „aktivieren“, sobald Sie mit allem zufrieden sind.

Wenn Sie das Projekt aktivieren, aktivieren Sie XcooBee, um die Registrierung in Ihrem Namen zu verarbeiten.

Dies dauert ein oder zwei Minuten, da wir Ihre Änderungen im XcooBee-Netzwerk für die Bereitstellung von Inhalten verteilen und öffentlich zugänglich machen.

Sobald das Projekt aktiviert ist, können Sie die Anmeldepublikation mit den Projektwerkzeugen verwalten.

Das ist es. Sie haben ein erfolgreiches XcooBee-Projekt erstellt !!!

Event Wizard Step 7 Summary

Verwenden der Projektwerkzeuge

Mit den Projekttools können Sie die Anmeldung in dem Kanal veröffentlichen, den Sie benötigen, um Ihre Benutzer zu erreichen.

Nach der Aktivierung können Sie die Projekttools verwenden, um Ereignisoptionen direkt vom Assistenten zu generieren.

Ereignis-Links

Sie können einen Ereignislink vom Link Generator zur Anmeldung senden. Es können auch Links auf Ihrer Website, E-Mail oder in sozialen Medien platziert werden, um die Ereignisanmeldung auszulösen.

Ereignis-QRs

Sicherheit hat in Zeiten der Pandemie Vorrang. XcooBee unterstützt Sie mit kontaktlosen QRs, die auf allen gedruckten Materialien (Buchstaben, Menüs, Schilder, Banner usw.) verwendet werden können.

Knöpfe und Formen

Schaltflächen und Formulare können auf Ihren Websites platziert werden, um Anmeldungen durchzuführen. Schaltflächen können auch in HTML-E-Mails verwendet werden, wenn Sie das Linkgenerator-Tool nicht verwenden möchten.

Event Wizard Step 8 Tools

Sie müssen nicht den vollständigen Assistenten öffnen, um Zugriff auf Ereignistools zu erhalten. Wenn Sie das Projektcenter öffnen, können Sie auch über die Liste der Projekte auf die Projekttools zugreifen.

Event Wizard Step 8 Grid

Sie können uns gerne per Support-Chat oder Support-E-Mail kontaktieren.

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Wie können wir helfen?